Partner

Kooperationen für Ihren Erfolg

Mit folgenden Partnern arbeiten wir eng zusammen und bieten Ihnen und Ihren Mitarbeitenden damit optimales Know-how.

edwin AcademyDie edwin Academy qualifiziert schwerpunktmäßig Fachkräfte in und für die Windenergiebranche. Im Einzelnen sind das Servicemonteure, Aufbautechniker und Industrieelektriker sowie etliche spezifische Weiterbildungen für Fachkräfte und für Unternehmen.

Bildung und Beratung deckt als Kooperationspartner alle Weiterbildungen ab, die im Bereich Einschätzung und Reparaturen an Rotorblättern stattfinden.

facebook.com/edwinacademybremen www.edwin-academy.de

IWT-BremenDie Stiftung Institut für Werkstofftechnik ist eine wissenschaftliche Einrichtung an der Universität Bremen. In drei Forschungsvorhaben des IWT war Bildung und Beratung eingebunden. Dabei handelt es sich um die Vorhaben:

  • KÜSI
  • Modulaf
  • Intellitool

BuB hat in diesen Projekten an der Schnittstelle zwischen Technik und Mitarbeitern mitgewirkt. Dabei zeigte sich zum einen, dass es sehr sinnvoll ist vor Entwicklung bzw. Nutzung einer neuen Technik gut zu überlegen, welche Kenntnisse die Mitarbeiter schon mitbringen und wo sollten sie qualifiziert werden.

Zum anderen wurde deutlich, dass eine Kooperation zwischen Wissenschaft und Kleinen / mittleren Unternehmen für beide Seiten sehr schnell Früchte trägt.

www.iwt-bremen.de

Technische_Schulungen_NachtigallZerspanungsmaschinen im Metallbereich sind teure Investitionen. Umso wichtiger, dass es qualifizierte Mitarbeiter zur Bedienung der Maschinen gibt. Und dass diese sich kontinuierlich weiterbilden um die Maschinen optimal zu nutzen.

Für Bedienung und Steuerung dieser Maschinen qualifizieren wir (überwiegend Inhouse an eigenen Werkzeugmaschinen) gemeinsam mit TSN und weiteren Partnern.

www.tsnachtigall.de
SLV_NordDie Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Nord (SLV Nord) ist Fachbetrieb auf allen Gebieten der Schweißtechnik. Für verschiedene Weiterbildungen  in den Bereichen Offshore-Konstruktionen und Containerschlosser haben wir dieses Know How genutzt.
Als ein Ergebnis wurde z. B.  für ein Unternehmen eine spezielle dreimonatige Weiterbildung entworfen und umgesetzt. Im Kern konnten dabei durch die Befähigung zur intensiven Nutzung von Schweißautomaten Fehlerquoten um einen Faktor 10 gesenkt werden. Ein weiterer Nutzen war die Qualifizierung älterer sehr erfahrener Mitarbeiter zur Nutzung anspruchsvoller Aufgabenfelder im Unternehmen.
SLV Nord bei facebook.com www.slv-nord.de

Die Fachkraft

Die Schlüssel-Funktion:

Bindeglied zwischen Unternehmen und Arbeitsmarkt

www.die-fachkraft.com

Log in with your credentials

Forgot your details?